The Real Housewives of New Jersey Staffel 6 Folge 7 Zusammenfassung: Victoria muss eine Bombe platzen lassen!

Willkommen zurück bei The Real Housewives of New Jersey! In der Folge dieser Woche lässt Victoria Gotti eine BOMBE auf die Damen fallen! Wir werden all das Drama besprechen, das passiert ist, also schnapp dir dein Popcorn und lass uns anfangen!

Am Sonntag in Staffel 6, Folge 7 von The Real Housewives of New Jersey ließ Special Guest Victoria Gotti eine BOMBE auf die Besetzung der Bravo-Show fallen.

Was hatte sie zu sagen? Und über wen? Du kannst Sehen Sie sich The Real Housewives of New Jersey online an um zu sehen, oder folgen Sie unserer Zusammenfassung unten ...

Zuerst beginnen wir damit, dass Amber Marchese Melissa Gorga besucht, die um ihre Tante trauert, die nach einem langen Kampf gegen den Krebs verstorben ist.

Dann sehen wir, wie sich Nicole Napolitano mit ihrer Mutter über Bobby unterhält. Ihre Mutter und Teresa Aprea sind beide besorgt, dass dieser lebenslange Junggeselle sich nicht binden wird.

Bei Teresa Guidice zu Hause haben sie und Melissa eine Verabredungsnacht, wobei Teresa bei jeder Gelegenheit Schatten wirft (in die Kameras, nicht in Melissas Gesicht).

Man kann verstehen, warum sie nicht die beste Laune hat, auch wenn Valentinstag ist. Teresa und Joe Giudice haben einen Berg von Anwaltsrechnungen zu begleichen.

Wir sehen, wie Dina Manzo sich mit ihrem Scheidungsanwalt trifft, obwohl sie sich nicht sicher ist, ob sie schon bereit ist, sich scheiden zu lassen. Klassische Füllergeschichte genau dort.

Dina schmeißt sich selbst eine Valentinstagsparty, erklärt sie, während Rino, Bobby und die Eltern der Zwillinge zu diesem Anlass ein ziemlich nettes Abendessen veranstalten.

Teresa Aprea spricht mit Rino, mit dem sie 10 Jahre verheiratet, geschieden und dann wieder verheiratet war. Das ist ein holpriger Weg, um sicher zu sein.

Außerdem weiß sie, dass er während ihrer Scheidung viele Frauen gebumst hat, aber es ist ihr egal, weil sie sich schon immer geliebt haben. Magisch.

Schließlich taucht Teresas alte Freundin Victoria Gotti – ja, Victoria Gotti selbst – auf und lädt Amber und Teresa auf einen Drink ein, nachdem sie bei der Party vorbeigeschaut hat.

In Victorias Villa in New Jersey klatschen sie über Teresa Aprea und Rino … und Gotti hat die Neuigkeiten. Sie enthüllt, dass er sie einmal betrogen hat.

Mit ihrer eigenen Mutter.

Teresa Giudice beschließt entsetzt, Rino und Teresa Aprea nicht zu verurteilen, weil sie sie nicht wirklich gut kennt und nicht weiß, ob es wahr ist.

Dennoch haben wir das Gefühl, dass diese Offenbarung aus Die wahren Hausfrauen von New Jersey Staffel 6 Folge 7 vielleicht nicht das letzte Mal, dass wir von dem Thema gehört haben.