The Real Housewives of Atlanta Staffel 6 Folge 17 Zusammenfassung: Iss keine Pizza auf Kordells Couch!

Willkommen zurück zu einer weiteren spannenden Folge von The Real Housewives of Atlanta! Diese Woche sind die Damen immer noch in Puerto Rico und sie sind bereit zu feiern! Aber zuerst müssen sie sich mit den Nachwirkungen des Dramas der letzten Woche auseinandersetzen. Kordell ist immer noch sauer auf Porsha, weil sie auf seiner Couch Pizza gegessen hat, und er hat keine Angst, ihr das mitzuteilen. Währenddessen versucht Kenia immer noch herauszufinden, was mit Apollo passiert ist, und sie ist nicht glücklich darüber. Die Damen kommen für dringend benötigten Spaß in die Stadt, aber die Nacht nimmt eine Wendung, als Porsha betrunken wird und anfängt, Ärger zu machen. Wird sie in der Lage sein, ihre Fassung zu bewahren oder wird sie am Ende die Reise für alle ruinieren? Finden Sie es in der dieswöchigen Folge von The Real Housewives of Atlanta heraus!

In Staffel 6, Folge 17 von The Real Housewives of Atlanta machte sich die Bande auf den Weg südlich der Grenze zu einem Urlaub, der von der unvergleichlichen Kenya Moore veranstaltet wurde.

Was für ein entspannender Kurzurlaub war es auch ... oder nicht.



Erstaunlicherweise kam das Feuerwerk zwischen all den Ponchos, Sombreros und dem Versuch, Drama zu schüren, von einer der letzten Personen, die Sie diese Woche erwarten würden:

Peter Thomas, der Ehemann von Cynthia Bailey, hat bewiesen, dass er es mit den Besten von ihnen aufnehmen kann, wenn es darum geht, Promi-Klatsch zu verbreiten und hinter dem Rücken zu reden.

Das aktuelle Thema? Porsha und Kordell Stewart.

Während des Tees mit Kordell (ja, Tee) gab Peter seinem Kumpel Kordell die Gelegenheit, über seine gescheiterte Ehe mit Porsha zu sprechen, und das Ergebnis war überraschend.

Welchen Schmutz hat der Ex-NFL-Star genau genommen?

Wir werden nicht zu viel verderben, falls Sie möchten Sehen Sie sich The Real Housewives of Atlanta online an , aber im Grunde behauptete er, Porshas Familie sei der Grund für ihre Scheidung gewesen.

Er erwähnte ehrlich gesagt Porshas Mutter, die Pizza auf einem cremefarbenen Sofa aß, als einen der Gründe, warum er die Sache schließlich abbrach.

Porscha und Kordell Cynthia Bailey und Peter Thomas

Sorry, jeder Zuschauer von Die wahren Hausfrauen von Atlanta Staffel 6 Folge 17 das zu hause anschauen. Zwischen Ihnen und Kordell Stewart wird es nicht funktionieren.

Sein Verlust, ehrlich. Kann dieser Typ echt sein?

Kordell deutete in dieser Episode mit dem passenden Titel 'He Said, She Said' auch an, dass Porsha mit Geld beschissen ist und den einzigen Besitz verloren hat, den sie jemals besessen hat, bevor sie geheiratet hat.

Peter Thomas entschied natürlich, dass der beste Ort, um darüber zu sprechen, in Mexiko sei, wo er Porsha unnötigerweise wegen des Problems ansprach und sie defensiv wurde.

Wir können uns nicht vorstellen, warum für unser Leben.