Maci Bookout: Zur Hölle JA, ich halte Bentley von Ryan Edwards fern!

Willkommen zu unserer neuesten Folge, in der wir über Maci Bookout und ihre Entscheidung sprechen, ihren Sohn Bentley von Ryan Edwards fernzuhalten. Unsere heutige Expertin ist Maci Bookout, ein ehemaliger Reality-TV-Star, der jetzt Mutter und Geschäftsfrau ist. Sie ist hier, um über ihre Entscheidung zu sprechen, ihren Sohn Bentley von Ryan Edwards, ihrem Ex-Mann und dem Vater von Bentley, fernzuhalten.

Die Teen Mom-Welt hat uns im Laufe der Jahre viele, viele dysfunktionale Paare beschert.

Es ist eine gute Sache, wenn diese Paare sich trennen, aber es ist immer eine hässliche Situation, wenn sie schreckliche platonische Co-Eltern werden.

Maci, Bentley, Ryan

Nehmen Sie zum Beispiel Maci Bookout und Ryan Edwards.

Diese Beziehung war von Anfang an chaotisch, sie wurde hässlicher, nachdem sich Maci und Ryan getrennt hatten, und irgendwie ist es jetzt noch schlimmer, dass sie beide mit anderen Menschen verheiratet sind.

Letzte Woche berichteten wir über eine überraschende Anschuldigung von Larry, dem Vater von Ryan Edwards.

Larry Edwards, Jen Edwards

Larry sagt, dass Maci Ryan daran hindert, seinen Sohn, den 11-jährigen Bentley, zu sehen.

Bentley gerade jetzt, wir können ihn nicht einmal sehen, sie dürfen ihn nicht einmal sehen. Es ist, was es ist“, sagte Larry der britischen Boulevardzeitung „The Sun“.

Wir gehen am Samstag zu Bentleys Wrestling-Match, wenn es nicht wegen Covid abgesagt wird “, fügte er hinzu.

Ryan Edwards mit seiner Familie

Larry und seine Frau Jen haben nicht verraten, ob sie an Bentleys Spiel teilnehmen konnten oder ob es aufgrund der Pandemie abgesagt wurde.

(Angesichts des landesweiten Anstiegs der Fälle war es höchstwahrscheinlich letzteres.)

Was Maci dazu veranlasste, einen so drastischen Schritt zu unternehmen, ging Larry nicht ins Detail, aber er enthüllte, dass die Entscheidung erst kürzlich getroffen wurde.

Maci Bookout mit Bentley

Ihre Beziehung lief nicht gut. Es ist nicht besser. Es kam etwas dazwischen, das sie wollte und brauchte«, sagte er.

„Ryan wollte nicht alles erfüllen, was sie will und braucht, und wir wurden geschlossen.

Angesichts der Häufigkeit, mit der Ryan festgenommen wurde, und seiner anscheinend anhaltenden Probleme mit Drogenmissbrauch, scheint es unwahrscheinlich, dass ein Familienrichter Maci verbieten würde, ihren Sohn von seinem Vater fernzuhalten.

Maci Bookout, Bentley 2020

In der Vergangenheit hat sie erklärt, dass sie dies nicht beabsichtigt und dass sie sehr möchte, dass Bentley eine Beziehung zu seinem Vater hat.

Offensichtlich ist in den letzten Wochen etwas passiert, und wenn Teen Mom: OG zu diesem Zeitpunkt nicht gedreht wurde, werden wir vielleicht nie herausfinden, was es war.

Maci hat sich noch nicht zu der Situation geäußert, aber sie hat letzte Woche ein Update zu ihrer familiären Situation angeboten.

Die Bookouts zu Thanksgiving

Und es scheint, dass die Bookout-McKinney-Familie ohne Ryan in ihrem Leben glücklicher denn je ist.

Maci hat das obige Foto nach Thanksgiving gepostet, und es sieht sicherlich nicht so aus, als ob Ryan und seine Frau Mackenzie Standifer schrecklich vermisst würden.

Wie viele Kommentatoren betont haben, sieht es tatsächlich so aus, als ob Bentley glücklicher als je zuvor ist.

Teen Mom OG-Zuschauer haben vielleicht das Gefühl, dass sie den Jungen schon lange nicht mehr so ​​lächeln gesehen haben – zumindest nicht in Ryans Gegenwart.

Die Fans waren letzte Saison schockiert, als sie sahen, wie Ryan Bentley wegen allem schikanierte, von seinem Golfspiel bis zu seinen Problemen mit Mädchen.

Vielleicht wurde die Situation so schlimm, dass Maci entschied, dass sie keinen Grund brauchte, um den Kontakt zu Ryan abzubrechen.

Was auch immer der Fall ist, wir sind sicher, dass ihr das Wohl von Bentley am Herzen liegt.