Jeremy Calvert reagiert auf die Abtreibungsbombe von Leah Messer

Hallo alle! Jeremy Calvert hier! Ich weiß, dass es viele Spekulationen darüber gegeben hat, was zwischen mir und meiner Ex, Leah Messer, passiert ist, und ich möchte den Rekord klarstellen. Zunächst einmal möchte ich klarstellen, dass ich nie „für Abtreibung“ war. Ich sagte einfach, dass ich es in Leahs Fall nicht für fair halte, eine so große Entscheidung zu treffen, ohne mich vorher zu konsultieren. Und obwohl ich verstehe, dass einige Leute anderer Meinung sein mögen, stehe ich zu dem, was ich gesagt habe. Nun zu dem, was tatsächlich passiert ist... Leah kam zu mir und sagte mir, dass sie eine Abtreibung erwäge. Und obwohl ich mit ihrer Entscheidung nicht einverstanden war, respektierte ich ihr Recht, es zu treffen. Wir sprachen eine Weile darüber und kamen schließlich zu einer Einigung, mit der wir uns beide wohlfühlen würden. Da haben Sie es also. Die Wahrheit darüber, was zwischen Leah und mir passiert ist. Hoffentlich klärt das die Dinge für alle auf!

Also hey, wie wäre es mit dieser großen Abtreibungsbombe, die Leah Messer in ihrem neuen Buch platzen lässt?

Wir haben Anfang dieses Monats darüber gesprochen – in einem Auszug aus ihren bevorstehenden Memoiren enthüllte sie, dass sie eine Abtreibung hatte, als sie und Jeremy Calvert zusammen waren.

Wir haben es in der Show gesehen, aber die Sache war dann, dass sie es eine Fehlgeburt nannte.

Es sind viele Informationen, die aufgenommen werden müssen, und Leah hat in diesem Auszug einige Details preisgegeben.

Aber wie hat Jeremy das Ganze empfunden?

Wusste er es? Wenn nein, wann hat er es erfahren?

Nun, das werden wir heute herausfinden, Freunde!

1. So viel

So sehrEs gibt hier eine Menge zu besprechen, also lasst uns die Dinge einfach chronologisch behandeln, dann werden wir alles aufschlüsseln, OK?

2. Ein Blick zurück

Ein Blick zurückLeah fing 2009 an, mit Corey Simms abzuhängen, und Ende des Jahres begrüßten sie ihre Zwillingstöchter Ali und Gracie. Sie trennten sich für eine Weile, nachdem die Mädchen geboren waren, weil Leah mit ihrem Ex zusammen sein wollte, aber sie kamen schnell wieder zusammen und verlobten sich sogar!

3. Autsch

AutschSechs Monate nach der Hochzeit gab Leah gegenüber Corey zu, dass sie kurz vor ihrer Hochzeit mit demselben Ex geschlafen hatte, und kurz darauf ließen sie sich scheiden, obwohl ziemlich klar war, dass sie immer noch Gefühle für einander hatten.

4. Ding Dang

Ding DangSie war wieder eine Weile mit dem Ex zusammen, und sie war ein paar Wochen mit einem anderen Typen zusammen, und im August 2011, zwei Monate nachdem ihre Scheidung abgeschlossen war, fing sie an, mit Jeremy Calvert auszugehen.

5. Oh nein

Ach neinIm Dezember dieses Jahres wurde sie schwanger und im Januar 2012 hatte sie eine Fehlgeburt – oder das, was sie in Teen Mom 2 als Fehlgeburt bezeichnete.

6. Traurig

TraurigIn der Show sahen wir, wie sie ins Krankenhaus ging, nachdem sie anfing, sich zu verkrampfen und zu bluten. Sie sagte, dass ihr gesagt wurde, dass sie eine Fehlgeburt hatte, und sie rief Jeremy an, der die Arbeit verließ, um nach Hause zu eilen, damit er bei ihr sein konnte.

7. Oh wow

Oh wowSie legte sich ins Bett und bat ihn, sie zu halten, und er tat, als sie Dinge wie „Mein Baby ist weg“ und „Ich will es nur zurück“ sagte. Es war alles sehr traurig und ziemlich schwer mit anzusehen.

8. Eins

EinerAber es stellt sich heraus, dass das Ganze eine Lüge war!

9. Die Wahrheit

Die WahrheitLeah hat eine Abhandlung geschrieben, die nächsten Monat veröffentlicht werden soll, und in einem Auszug, der veröffentlicht wurde, gab sie zu, dass sie „am Boden zerstört“ war, als sie herausfand, dass sie mit Jeremys Kind schwanger war.

10. Hm

HmEin Baby mit Jeremy zu haben, wäre das Ende jeder Chance, die Corey und ich hatten, die Dinge für unsere Familie zum Laufen zu bringen“, schrieb sie – sie sagte auch, dass sie zu diesem Zeitpunkt „definitiv noch nicht über“ Corey war, was ziemlich offensichtlich ist .

11. Aber warum?

Aber wieso?„Ich war traurig für mich selbst, aber am meisten war ich traurig für unsere Mädchen. Ich wusste, dass ich es vermasselt hatte, und ich fühlte mich, als hätte ich ihr Leben zusätzlich zu meinem ruiniert.

12. Was für eine Bewegung

Was für ein SchachzugSie sagte, dass ihr damaliger Sprecher ihr vorschlug, eine Abtreibung vornehmen zu lassen, weil dies das Beste für ihr Image sei, aber ihre Mutter riet ihr, so zu tun, als hätte sie eine Fehlgeburt, anstatt offen über ihre Entscheidung zu sprechen, die Schwangerschaft abzubrechen.

13. Was für eine Fahrt

Was für eine FahrtMan könnte meinen, dass sie an diesem Punkt gesagt hätte: „Wow, ich bin ziemlich schlecht in Beziehungen und finde heraus, was ich will, ich sollte wahrscheinlich abtreiben und für eine Weile Single sein“, aber nein – Sie stimmte zu, dass es hier der beste Plan war, eine Fehlgeburt mit ihrem brandneuen Verlobten vorzutäuschen, weil sie immer noch nicht über ihren Ex-Mann hinweg war.

14. Dieser schicksalhafte Tag

Dieser schicksalhafte TagSie war früh genug, dass sie Tabletten nehmen konnte, um die Schwangerschaft zu beenden, und nachdem sie sie genommen hatte, rief ihre Mutter Jeremy an, um ihm mitzuteilen, dass sie eine Fehlgeburt hatte.

15. Ja

Ja„Das war das Schlimmste, was ich je durchgemacht habe“, erinnert sich Leah.

16. Kein Bedauern

Kein BedauernIch kann jetzt ohne Bedauern zurückblicken, aber die längste Zeit war ich mit der Wahl, die ich getroffen hatte, nicht einverstanden “, fuhr sie fort. 'Es fühlte sich so dunkel an, weil es versteckt war.'

17. Reinkommen

Sauber kommenErst als ich mich endlich dazu durchringen konnte, Jeremy zu erzählen, was wirklich passiert war, wurde mir klar, dass sie mich weiter zerfressen würde, solange ich mit der Lüge lebte.“

18. Viel Schmerz

Viel Schmerz„Ich trug den Schmerz und die Schuld jahrelang mit mir herum, bis ich schließlich an dem Punkt angelangt war, an dem ich mich für meine Entscheidungen zur Verantwortung ziehen konnte, ohne mich dafür zu bestrafen“, sagte sie.

19. Jesus Gott Lea

Jesus Gott LeaAlso das ist alles wirklich, wirklich schrecklich, nicht wahr? Nicht, dass sie eine Abtreibung hatte, aber dass sie sich so sehr darüber täuschte, dass sie Jeremy darüber belog und ihn im Fernsehen weinen und sie festhalten ließ, während sie ständig wiederholte: ‚Ich will es nur zurück.' Es ist schrecklich.

20. Interessant

InteressantAber warum nehmen wir uns nicht einen Moment Zeit, um zu hören, was Jeremy zu der ganzen Sache zu sagen hat?

21. Herausfinden

HerausfindenIn einem neuen Interview mit The Sun sagt Jeremy, dass ich nach dem Betrugsskandal und vor unserer Scheidung Dinge über die Abtreibung gehört habe.

22. Überraschung!

Überraschung!Der Betrugsskandal, von dem er spricht, ereignete sich im Oktober 2014 – da fand er heraus, dass Leah mit demselben alten verdammten Ex schlief, der ihre Ehe mit Corey ruiniert hatte! Er verließ sie dann und sie ließen sich im Juni 2015 offiziell scheiden.

23. Gerüchte

GerüchteEs scheint, als gäbe es einige Gerüchte über die Abtreibung, wenn er damals zum ersten Mal davon hörte, aber trotzdem sagt er: 'In meinem Herzen wollte ich nie eine Frau dazu befragen.'

24. Sicher

Sicher„Schließlich hat sie mir die Wahrheit gesagt und es war ärgerlich, das zu hören“, fährt er fort.

25. Um es gelinde auszudrücken

Gelinde gesagtDas scheint ein bisschen untertrieben zu sein, richtig, dass die Nachricht „aufregend“ war, sie zu hören? Jeremy ist nicht gerade der ruhigste Typ, und viele Leute wären wütend oder am Boden zerstört, wenn sie diese Neuigkeiten hören würden.

26. Na dann

Na dannAber, wie er sagt, es gibt keinen Grund, verletzende Zeiten in der Vergangenheit anzusprechen.

27. Da gehen wir

Na, bitteSie ist jetzt so erwachsen geworden und ich bin stolz auf die Frau, die sie geworden ist, fügt er hinzu.

28. Eine Theorie

Eine TheorieAn dieser Stelle erscheint es wichtig, darauf hinzuweisen, dass Jeremy das Muster hat, sehr süß und verständnisvoll über Dinge zu sein, die Leah gesagt und getan hat, wenn sie sich treffen. Wenn sie es nicht sind, wie wenn einer von ihnen in einer Beziehung ist, kritisiert er sie etwas schneller, und wir haben das in der Vergangenheit mehrere Male gesehen.

29. Hm

HmmVielleicht passiert das hier, oder hey, vielleicht ist Jeremy gerade gereift und hat eine Art inneren Frieden erreicht. Vielleicht ist das, was los ist.

30. So komisch

So seltsamWie auch immer, wir denken, es ist gut, dass er nicht so verärgert darüber ist, was passiert ist.

31. Aber wirklich

Jedoch im ErnstAber trotzdem ... diese ganze Geschichte muss eine der seltsamsten in der Geschichte der Teen Moms sein, oder?

Warte ab! Es gibt mehr! Klicken Sie einfach unten auf „Weiter“: