Jason Wahler, Katja Decker-Sadowski Ende der Verlobung

Jason Wahler und Katja Decker-Sadowski haben ihre Verlobung beendet. Die beiden waren über ein Jahr zusammen, bevor Wahler im April 2018 vorschlug. Eine Quelle in der Nähe des Paares sagt, dass sie „einfach auseinandergewachsen sind“ und „in guten Beziehungen bleiben“.

Lamusiqueblog ist zutiefst traurig, heute Morgen diese erschütternde, aber zu 100 Prozent unvermeidliche Nachricht bekannt zu geben:

Jason Wahler hat seine Verlobung mit Katja Decker-Sadowski gelöst.

Douchenozzle

„Ich habe beschlossen, meine Verlobung zu beenden, und es ist eine einvernehmliche Trennung“, sagte der ehemalige Star Laguna beach und Die Hügel Star erzählte dem Promi-Nachrichtenmagazin Uns wöchentlich.

Wahler – der in beiden Shows mit Lauren Conrad zusammen war – sagt, sie seien „immer noch gute Freunde“, aber er und Katja Decker-Sadowski entschieden sich für eine klare Trennung.

„Wir waren uns einig, dass wir beide einfach zu jung sind, um darüber nachzudenken, jetzt zu heiraten“, fügte Wahler, 22, hinzu, die seit August 2007 verlobt war.

Auf der positiven Seite sollte diese traurige Trennung dem Reality-TV-Grundnahrungsmittel mehr Zeit geben, sich mit den vielen Gerichtsverfahren und Gerichtsterminen zu befassen, die er in seinem vollen Terminkalender hat.

Jason Wahler und Katja Decker-Sadowski Foto

Katja Decker-Sadowski wird Jason Wahler nicht heiraten. Überrascht?

Das Paar schien bis vor kurzem auf dem richtigen Weg zu sein, den Bund fürs Leben zu schließen.

Letztes Jahr sang die 21-jährige Studentin und Tennisspielerin der University of Southern California eine andere Melodie und wollte „eher früher als später“ heiraten.

„Aber meine Eltern wollen, dass ich zuerst die Schule abschließe und das wird erst 2010 sein“, sagt Katja Decker-Sadowski, 21.

„Also wollen wir es wahrscheinlich ein bisschen vor meinem Abschluss machen, aber ich werde die Hilfe meiner Eltern brauchen, um die Hochzeit zu planen!“

Wahler stöbert derzeit in einer Dating-Reality-Show namens Jason und die Pumas .

Ja, wir meinen es ernst. Wieso hat VH1 das nicht schon aufgegriffen?