Harry Styles iCloud Hack enthüllt durchgesickerte Fotos mit Kendall Jenner

Jüngsten Berichten zufolge wurde das iCloud-Konto von Harry Styles gehackt und eine Reihe von geleakten Fotos mit Kendall Jenner sind aufgetaucht. Der Hacker soll sich über eine Phishing-Betrugsmasche Zugriff auf das Konto verschafft haben. Dies ist eine schwerwiegende Sicherheitsverletzung und es ist wahrscheinlich, dass sensiblere Informationen kompromittiert wurden. Wenn Sie Fotos oder Videos in iCloud gespeichert haben, ist es wichtig, Ihr Passwort zu ändern und die Zwei-Faktor-Authentifizierung zu aktivieren, um Ihr Konto zu schützen.

Hacker saugen.

Berühmtheiten wissen das nur zu gut, da sie bei zahlreichen Gelegenheiten in ihre Privatsphäre eingedrungen sind und Eigentum von Hackern gestohlen wurde. Und jetzt scheinen sogar die Eltern von Promis in Gefahr zu sein.

Eine Richtung Kendall Jenner im rosa Kleid

Das jüngste Opfer eines Hacking-Skandals ist die Mutter von Harry Styles, Anne, deren iCloud-Konto diese Woche kompromittiert wurde.

Der Dieb hat zahlreiche gestohlene Fotos auf Twitter gepostet, von denen viele den Boybander mit der angeblichen Freundin Kendall Jenner zeigen.

Die Bilder zeigen Kendall, wie er mit Harry und seiner Familie rumhängt, zum Abendessen ausgeht und sich auf einer Couch anschmiegt.

Anfang dieser Woche hat Selena Gomez möglicherweise versehentlich die Bohnen verschüttet, dass Kendall einen Freund hatte, obwohl sie nicht angegeben hat, wer.

„Taylor ist nicht Single, Gigi ist nicht Single, Kendall auch nicht. Ich bin der Einzige!' witzelte der 'Hands to Myself'-Sänger.

Nun, ich denke, wir wissen, mit wem Kendall zusammen ist.

Harry und Kendall wurden letzten Dezember im gemeinsamen Urlaub in St. Barts gesichtet, als Paparazzi Bilder von ihnen machten, wie sie auf einer Yacht öffentlich ihre Zuneigung zeigten.

Beide bestätigten jedoch nicht die Dating-Gerüchte und das Paar wurde seit ihrem tropischen Toben nicht mehr zusammen gesehen.

Da sie illegal erworben wurden, veröffentlichen wir die durchgesickerten Fotos hier nicht.

Der mutmaßliche Dieb hat Fotos unter dem Twitter-Namen @haarrystyles geteilt, aber das Konto wurde vor wenigen Augenblicken gesperrt.