Farrah Abraham gesteht Depression, Selbstmordgedanken in emotionaler Post

Es ist nicht zu leugnen, dass Farrah Abraham viel durchgemacht hat. Der Reality-Star und alleinerziehende Mutter war offen über ihre Kämpfe mit der psychischen Gesundheit und in einem kürzlich veröffentlichten Beitrag enthüllte sie, dass sie gegen Depressionen und Selbstmordgedanken gekämpft hat. „Ich schäme mich nicht zuzugeben, dass ich schon seit einiger Zeit gegen Depressionen und Selbstmordgedanken kämpfe“, schrieb sie. 'Es ist etwas, mit dem ich seit Jahren ab und zu zu kämpfen habe, aber in letzter Zeit war es besonders schwer.' Abraham fuhr fort, dass sie sich „ehrlich gesagt noch nie so niedergeschlagen gefühlt hat“ und dass sie „an einem Faden festgehalten“ habe. Sie forderte ihre Anhänger auf, „um Hilfe zu greifen“, wenn sie Probleme haben, denn „es rettet wirklich Leben“. Dies ist nur ein Beispiel dafür, wie oft Abraham offen über ihre psychischen Probleme gesprochen hat. Im Jahr 2018 sprach sie offen über ihren Kampf gegen Angstzustände und posttraumatische Belastungsstörungen und sagte, dass sie „ständig im Kampf-oder-Flucht-Modus“ sei. Sie sagte auch, dass sie als Kind sexuell missbraucht wurde, was zu ihren psychischen Problemen beigetragen hat. Abraham ist bei weitem nicht allein in ihrem Kampf mit der psychischen Gesundheit. Laut der National Alliance on Mental Illness leidet jeder fünfte Erwachsene in den USA jedes Jahr an einer psychischen Erkrankung. Und laut den Centers for Disease Control and Prevention ist Suizid die zehnthäufigste Todesursache im Land.

Lass uns ehrlich sein:

Es ist leicht, sich über Farrah Abraham lustig zu machen.

Wir meinen, das ist jemand, der Twitter verlassen hat, um Donald Trump zu unterstützen, und der anscheinend alle zwei Monate ein neues Gesicht bekommt.

Farrah Abraham weint und weint

Aber die ehemalige Teen Mom-Darstellerin und professionelle Berühmtheit nahm diese Woche ihre Instagram-Geschichten auf und öffnete sich wie nie zuvor.

Sie erklärte ihren Anhängern, dass sie den Verlust von Derek Underwood, dem Vater ihrer Tochter Sophia, für immer betrauern werde.

Underwood starb vor über einem Jahrzehnt bei einem Autounfall.

Farrah Abraham ist Plastik

Dieser vergangene Dezember war 12 Jahre her, seit Abraham, damals ein Teenager, in Amerika bekannt wurde 16 & schwanger, viel zu früh Abschied von der Liebe ihres Lebens.

Seine eigene Tochter hat er nie kennengelernt.

In ihrer aufschlussreichen Nachricht sagte Farrah den Fans, sie wolle ihre Trauergeschichte teilen, weil sie weiß, dass viele Menschen derzeit sehr traurig sind – und sie wollte jeden Rat geben, den sie konnte.

Farrah Abraham

Leider ist dies ein Thema, das sie gut kennt.

Ich wollte nur sagen, dass ich im Laufe der Jahre so viel von meinem Leben geteilt habe, als ich tief depressiv, selbstmörderisch und wahrscheinlich deswegen psychisch krank war, begann die Mutter eines Kindes.

Und es gibt so viel, was ich von meiner Jugend bis zu meinen 20ern über mich selbst gelernt habe.“

Farrah Abraham mit Derek Underwood

„Ich teile einfach jedes Jahr online, wie im vergangenen Jahr, es sind 12 Jahre vergangen, seit 13 Jahren, wie sich Verlust anfühlt“, beklagte sie sich.

'Es ist nicht schön, es ist nicht so, als würdest du darüber hinwegkommen.'

„Das ist nichts davon.“

Nein, ist es nicht.

Farrah Abraham am Valentinstag

Sie fuhr wie folgt fort:

Ich denke, da es Millionen von Menschen gibt, die Selbstmordgedanken und Depressionen haben, ist es wirklich schwer. Dafür braucht man manchmal Unterstützung.

Was für sie hilfreich war, gab Abraham zu, war die Therapie und all diese Ärzte, die sie um sich herum hat, um sie zu führen.

Der Ex-Reality-Star möchte, dass alle wissen, dass sie nicht allein sind und dass es einen Grund gibt, warum es Fachleute auf dem Gebiet der psychischen Gesundheit gibt.

Farrah Abraham und Derek Underwood

Es ist schön, sich um seine geistige Gesundheit zu kümmern, fügte sie hinzu.

Es ist schön zu verstehen, dass Emotionen gesund sind.

Amen, Farra. Und so ist es. Predigt weiter.

Wir hätten nie gedacht, dass wir diese Worte sagen würden.

Aber hier sind wir.

Farrah Abraham Rap-Foto

Abraham bemerkte weiter, dass sogar das Gefühl von Herzschmerz, sogar das Gefühl miserabel , kann positiv sein, weil es gut ist, verletzlich zu sein und offen zu sein für alles, was Körper und Geist fühlen.

Umarme es einfach, weißt du?

Lebe nicht in Verleugnung.

Abraham sagt auch, sie möchte, dass Sophia mit einem Therapeuten spricht, um sich auf ihre Gesundheit, ihr Wohlbefinden und ihre Entwicklung zu konzentrieren.

Farrah Abraham mit Derek Underwood

Am 24. Dezember teilte Abraham ein Video zum Todestag ihres verstorbenen Freundes Derek und schrieb als Bildunterschrift:

'Teilen Sie diese Worte und Clips aus den letzten 12 Jahren, da sich andere in diesem Urlaub möglicherweise deprimiert, verletzt und überwältigt fühlen.'

„Ich hoffe, du weißt, dass du stark bist.“

Farrah Abraham mit In Kontakt

„Es ist gesund, viele Emotionen zu empfinden“, fuhr sie fort.

'Auch über viele Jahre, Jahrzehnte hinweg ist es selbst bei Traumatherapie, Antidepressiva normal, traurig zu sein, besonders um Feiertage, Kälte, Dunkelheit, möglicherweise wenn das tragische Ereignis passiert ist, sich zu wünschen, der geliebte Mensch wäre da und neue Herausforderungen unvorhergesehen.'

Der 29-Jährige schloss erhebend:

'Frieden & Positivität auf Ihre Weise.'

Abraham

Wir haben hier eigentlich nichts weiter hinzuzufügen.

Kein Spott über Farrah Abraham zur Abwechslung.

Nur ein respektvolles Nicken an sie, dass sie sich zu diesem entscheidenden Thema geäußert hat, und eine Hoffnung, dass sie sich weiterhin auf ihre geistige Gesundheit konzentriert.

Bleiben Sie in diesem Bereich ein Vorbild, Farrah.