Camila Cabello verlässt Fifth Harmony: Was zum Teufel ist passiert?!?

Wenn es um Girlgroups geht, gibt es nur wenige, die so erfolgreich waren wie Fifth Harmony. Die Damen hatten mehrere Hit-Singles, tourten durch die Welt und bauten eine große und treue Fangemeinde auf. Es scheint jedoch, dass ihre Zeit als Gruppe zu Ende gehen könnte, da Camila Cabello ihren Ausstieg aus der Band angekündigt hat. Es ist nicht ganz klar, was zu Cabellos Entscheidung führte, Fifth Harmony zu verlassen, aber nach ihrer Aussage zu urteilen, scheint es, als wäre sie bereit, sich etwas Neuem zuzuwenden. „Ich bin ehrlich gesagt so aufgeregt und nervös und eifrig, dieses nächste Kapitel meines Lebens zu beginnen“, schrieb sie. 'Ich musste die beste Entscheidung für mich selbst treffen.' Die anderen Mitglieder von Fifth Harmony scheinen von Cabellos Abgang genauso geschockt zu sein wie der Rest von uns und veröffentlichten ihre eigene Erklärung, in der sie ihr alles Gute wünschten. „Wir wünschen Camila alles Gute“, sagten sie. „Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass wir mit uns vier – Ally Brooke, Normani Kordei, Dinah Jane und Lauren Jauregui – weitermachen werden.“ Was bedeutet das also für Fifth Harmony? Es ist zu diesem Zeitpunkt schwer zu sagen, aber eines ist sicher: Sie müssen einen Ersatz für Cabello finden, wenn sie als Gruppe weitermachen wollen.

Camila Cabello hat einen Zayn Malik gezogen.

Die Sängerin schockierte ihre Fans und Fans der All-Girl-Gruppe Fifth Harmony am Wochenende, als sie einfach aufstand und die beliebte Band verließ.

Camila cabello

Im Gegensatz zu Malik, dessen Frustration mit One Direction bei seinem Abgang Anfang 2015 ziemlich bekannt war, hatte Cabello vor seinem Wechsel keinen Hinweis auf diesen Schritt gegeben.

Die Entscheidung hat die Musikindustrie fassungslos und verwirrt zurückgelassen.

Heck, Fifth Harmony – mit Cabello, der Männerlieder schmetterte und überall tanzte – trat am Sonntag in Sunrise, Florida, beim Y100's Jingle Ball auf.

Nur wenige Stunden später bestätigten die verbleibenden Fifth Harmony-Mitglieder über eine auf Twitter veröffentlichte Erklärung, dass der 19-Jährige die Band verlassen würde.

Sie sagten, sie hätten durch ihren Sprecher von ihrer Abreise erfahren. Autsch!

Das ist nicht gerade professionell.

Camila cabello

Nach viereinhalb Jahren des Zusammenseins wurden wir über ihre Vertreter darüber informiert, dass Camila beschlossen hat, Fifth Harmony zu verlassen. Wir wünschen ihr alles Gute, schrieb die Gruppe in den sozialen Medien.

Sie dankten den Fans für ihre Liebe und Unterstützung und fügten hinzu:

Ihr Harmonizer wart von Anfang an bei uns, ihr habt uns unterstützt, ihr habt euch gefreut und mit uns geweint, ihr seid mit uns gewachsen und mit eurer Liebe und Unterstützung werden wir weitermachen.“

Fifth Harmony besteht jetzt aus nur noch vier Mitgliedern: Ally Brooke, Dinah Jane Hansen, Lauren Jauregui und Normani Hamilton.

Sie schlossen ihre Erklärung wie folgt ab:

Wir freuen uns, ankündigen zu können, dass wir mit uns vier – Ally Brooke, Normani Kordei, Dinah Jane und Lauren Jauregui – für unsere Fans weitermachen werden. Wir sind vier starke, engagierte Frauen, die sowohl mit Fifth Harmony als auch mit unseren Solo-Bemühungen weitermachen werden.

Wir freuen uns auf unsere Zukunft und können es kaum erwarten, was das neue Jahr bringt. Harmonisierer, wir stecken darin zusammen. Wir lieben dich von ganzem Herzen. Liebe Ally, Normani, Dinah und Lauren.

Fünfte Erklärung

Bereits im September verließ Cabello ein Fifth Harmony-Konzert in St. Louis vorzeitig und führte Angst an.

„Hi Missouri, tut mir leid, dass ich das Set gestern Abend nicht beenden konnte“, schrieb der Künstler nach der Show auf Snapchat. „Hatte zu viel Angst und konnte es nicht beenden. Ich liebe dich. Es tut mir wirklich leid.'

Vor diesem ängstlichen Moment hatte sich Cabello mit dem Musikproduzenten Benny Blanco für einen Solo-Song zusammengetan, was viele dazu veranlasste, über ihre musikalische Zukunft zu spekulieren.

Fünfte Harmonie

Es ist natürlich in Ordnung, wenn sie weitermachen will. Wir verstehen, dass sie ihre Flügel ausbreiten möchte, um zu sehen, wie hoch sie alleine fliegen kann.

Aber es klingt nicht so, als hätte sie ihren Abgang sehr edel oder reif gehandhabt.

Vielleicht hätten wir das aber kommen sehen sollen.

Im April letzten Jahres wurde Cabello gefragt, ob Malik One Direction verlassen habe, und kommentierte:

„Ich denke, es hat die Leute traurig gemacht, aber gleichzeitig sind Glück und Gesundheit das Wichtigste. Am Ende des Tages ist er eine Person, und er ist ein Mensch, und er muss auf sich selbst aufpassen.“