Brad Pitt: Androhung, Angelina Jolie wegen Essstörung zu verlassen, Behauptungen der Boulevardzeitung

Laut einem aktuellen Bericht einer führenden Boulevardzeitung droht Brad Pitt damit, Angelina Jolie wegen ihrer Essstörung zu verlassen. Der Bericht behauptet, dass Jolie zunehmend gebrechlicher geworden ist und jetzt nur noch knapp über 100 Pfund wiegt.

Als wir das letzte Mal bei den Jolie-Pitts eingecheckt haben, behauptete ein urkomischer Boulevardartikel das Angelina betrog das Kindermädchen .

Obwohl wir die feministische Ausrichtung der Geschichte zu schätzen wussten (Frauen können auch das Kindermädchen schlagen!), Waren wir nicht überrascht, als sich herausstellte, dass sie totaler Mist ist.

Glücklicherweise hat die Tatsache, dass niemand die anzüglichsten Brangelina-Geschichten wirklich glaubt, Klatschblätter wie das Star-Magazin nicht davon abgehalten, sie wöchentlich am laufenden Band zu veröffentlichen.

Der neueste Unsinn? Anscheinend ist Angelinas Essstörung so schlimm geworden, dass Brad auszieht … damit er sich mit jemandem zusammentun kann, der immer noch Speck mag?

Brad Pitt, Angelina Jolie Star-Magazin-Cover

Sie war schon immer dünn, aber so schlimm war es noch nie, sagt ein „Insider“ dem Magazin. Sie ist auf einem Allzeittief von 83 Pfund.

Er hat monatelang versucht, ihr zu helfen, und Brad ist am Ende seiner Kräfte. Er sagte ihr, wenn sie wegen ihrer Essstörung nicht in die Reha geht, geht er und nimmt die Kinder mit.“

Angie wirkte in den letzten Wochen etwas dünner als sonst, aber sie sieht immer noch gesund aus und war beschäftigter denn je, also bezweifeln wir aufrichtig, dass sie verhungert.

Und wir Ja wirklich bezweifle, dass Brad sie darüber im Stich lassen würde, wenn sie es wäre.

Schauen Sie, wir nehmen uns Zeit für Scheidungsgerüchte von Brad und Angelina, aber nur, wenn sie auf etwas Glaubwürdigem wie Nanny-Bumsen verwurzelt sind. Kein Kindermädchen konnte einem von beiden widerstehen.